Nutzungskonzept Friedhof Gärtnerei

Die Flächen des alten Friedhofes und der alten Gärtnerei am Ramsbrockring stellen als naturnahes Areal für die Sennestadt ein besonderes Freiraumpotential dar. Derzeit kann die Fläche aufgrund seines Zustandes das Potential nicht entfalten. Deshalb ist im Rahmen der Fortschreibung des INSEK die Entwicklung dieser Flächen, zu einem Ruhe- und Gedenkort mit Erholungsfunktion, in den Vordergrund gerückt.

Das Büro scape Landschaftsarchitekten hat ein Konzept für die Flächen erarbeitet. Das Konzept zeigt auf, wie der Friedhof zusammen mit den Flächen der Gärtnerei unter Berücksichtigung unterschiedlicher Qualitäten behutsam in eine Freiraumnutzung überführt werden kann. Darüber hinaus stellt das Konzept dar, wie die Freiflächen bestmöglich und verträglich erschlossen und an die angrenzenden Stadt- und Landschaftsräume angeschlossen werden können.

Auf Grundlage des beschlossenen Konzeptes wird derzeit seitens der Verwaltung der Stadt Bielefeld, die Machbarkeit der Maßnahmen und die Finanzierungsmöglichkeiten geprüft und die Umsetzung der Maßnahme vorbereitet.

Hier stehen Ihnen weitere Informationen zum Download bereit:

Rahmenkonzept Friedhof Gärtnerei

Gestaltungsplan Friedhof Gärtnerei

Beschlussvorlage Juni 2022

Kontakt

Kontakt


  1. Sennestadtring 15a
    33689 Bielefeld
  2. sergej.leitenberger@bielefeld.de
  3. 0521 51 32 42